Französisches Flair am MGG

Publikum
Publikum
Vive la France
Vive la France

Am Donnerstag, den 06.März 2008 organisierten die Französischlehrer des MGG zusammen mit ihren Schülern einen „après-midi français“ (französischer Nachmittag) für die Schüler der Klassen 5 und deren Eltern. Es wurden zahlreiche Programmpunkte dargeboten, die einen Einblick in den Französischunterricht am MGG gaben: So trug eine Klasse 6 einen französischen Rap vor, andere Sechstklässler präsentierten eine Modenschau nach dem Motto „bleu-blanc-rouge“ (blau-weiß-rot), bei der sie kreative Hüte präsentierten, die sie im Kunstunterricht selbst hergestellt hatten.

Die Oberstufenschülerinnen Hannah Deutschle und Carolin Andres sangen französische Chansons, begleitet von OStR Martin vom Ende. Der langjährige Schüleraustausch mit Aix-les-Bains und die Schülerbegegnung mit Salins-les-Bains wurden ebenfalls von Schülern anhand von eindrucksvollen Bildervorträgen vorgestellt. Die Fünftklässler konnten außerdem spielerisch ihre Frankreichkenntnisse durch ein Quiz erweitern. Natürlich gab es auch typische französische Leckereien wie Crêpes, Waffeln und vieles mehr.

Insgesamt war es ein bunter Nachmittag, der zeigt, wie lebendig und vielseitig Französischunterricht sein kann.

(Text und Bilder: Mildred Preuß)

Nach oben

© 2006-2017 Martin-Gerbert-Gymnasium Horb