Kopfplastiken aus weißem Ton

Alina Prenting
Alina Prenting
Anja Dreßler
Anja Dreßler
Anna-Lisa-Korherr
Anna-Lisa-Korherr

Neigungskurs Bildende Kunst Klasse 12 bei Frau Jakel


Nach wochenlanger Arbeit können die zwölf Schüler stolz auf ihre Ergebnisse sein:

Im Werkraum fertigte jeder eine Kopfplastik aus weißem Ton.
Ziel war es, ein möglichst naturgetreues menschliches Gesicht zu formen, versehen mit einem ungewöhnlichen und phantasievollen „Kopfschmuck“.
Die dabei entstandenen bemerkenswerten Kombinationen sind hier zu sehen - die Häupter werden von freien Formen, Pflanzen, Tieren, Bananen, einer Krone, einer Mütze für Nordsee-Fastfood-Verkäufer, Herzen, einer weit geöffneten Hand und sogar vom Umriss Australiens geschmückt.

Text und Bilder: JAK

Nach oben

© 2006-2017 Martin-Gerbert-Gymnasium Horb