Schülerbegegnungen am MGG

Begegnung mit Salin

Für Schüler ist es immer eine spannende Sache, Jugendliche gleichen Alters aus anderen Ländern zu treffen. Daneben fördert so ein Jugendaustausch das Verständnis für andere Sitten und Gebräuche und dient damit im weitesten Sinne auch die Friedensarbeit.

Derzeit hat das MGG regelmäßige Schülerbegegnungsprogramme mit Aix les Bains (F), mit Schülern aus Salin (F), der Partnerstadt von Horb, mit Schülern aus Tekirdag in der West-Türkei und" und nimmt an der deutsch-israelische Jugendbegegnung der Stadt Horb teil.

So wünschenswert es auch wäre, ein Austausch mit englischsprachigen Ländern ist bisher noch nicht gelungen, allerdings gibt es regelmäßig eine Reihe von SchülerInnen, die auf privater Basis ein Austauschjahr in den USA, Australien oder anderen Ländern verbringen.

Immer wieder, aber leider schon länger nicht mehr, kommt eine Fremdsprachenassistentin zu uns ans MGG. Dies sind meist Studentinnen aus England oder Frankreich, die hier ihre Deutsch- und Deutschlandkenntnisse aufbessern wollen. Die letzte Assistentin war Emma aus unserer Partnerstadt Haslemere, England, im Schuljahr 2005/06.

Letzte Aktualisierung: 6. 11. 2016

© 2006-2017 Martin-Gerbert-Gymnasium Horb