Creativ Wettbewerb 2013

  • Creativ Wettbewerb 2013 (1): Loreen Klein
  • Creativ Wettbewerb 2013 (2): Lorenz Peh
  • Creativ Wettbewerb 2013 (3): Marie Crämer

Nachwuchskünstler des Martin- Gerbert- Gymnasiums gewinnen Preise beim 43. Jugend Creativ Wettbewerbs 2013 der Genossenschaftsbanken – eine Schülerin sogar auf Landesebene!

Bei einer Preisverleihung am Di., 4.6.2013 in der Raiffeisenbank Horb ehrten die Vorstandsmitglieder Halard Queisser und Burkhard Hellstern die Gewinner des diesjährigen Kunstwettbewerbs von den Horber Grundschulen und dem Martin- Gerbert- Gymnasium.

9 Schülerinnen und Schüler des MGG waren beim Internationalen Jugend Creativ Malwettbewerb erfolgreich: Auf Kreisebene konnten zum Thema „Entdecke die Vielfalt – Natur gestalten“ Benedict Nordt (6a), Samuel Rauschenberger (6c), Patricia Paulic (6d), Rilana Stäbler (7a), Maribel Lohmiller (7a), Eva Wochner (7d), Marie Crämer (KS1-4BK) und Lorenz Peh (KS1-4BK) tolle Preise wie zum Beispiel Mikroskope, Spiele oder Rucksäcke gewinnen. (Klassenangaben aus dem Schuljahr 2012/13)

Sehr erfolgreich war in diesem Jahr Loreen Klein (KS1-4BK), die sogar zu den Landessiegern des Wettbewerbs gehört und zusätzlich zu einem großen Rucksack noch einen Scheck über 150 Euro in Empfang nehmen durfte. Ihr Bild „Naturfundstücke“ zeigt sensibel das Geheimnisvolle im Detail an einer Metamorphose: ein Schatten eines filigranen Ahornsamens wird zum Flügel eines Insekts, ein bemoostes Holzstück zum Leben erweckt.

Herzliche Glückwünsche an alle Gewinnerinnen und Gewinner!

Photos und Text: DET
Eingestellt am 10. 11. 2013

Nach oben

© 2006-2017 Martin-Gerbert-Gymnasium Horb