Exkursion zur Firma SAS hagmann GmbH in Horb am Neckar

Exkursion zur Firma SAS hagmann GmbH

m 4. April besuchten wir, d.h. 11 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 des Martin-Gerbert-Gymnasiums Horb, die Firma SAS hagmann. Um ca. 9:30 Uhr wurden wir und unsere Chemielehrerin Frau Podsadlowski von Herrn Morgenthaler als Vertreter der IHK, sowie von Herrn Dr. Langenbach und Frau Dipl.-Chem. Langenickel bei der Firma SAS hagmann begrüßte.

Von Herrn Morgenthaler wurden wir zunächst über Berufe und mögliche Qualifizierungen informiert und erhielten interessante Informationen zum Beispiel über die Initiative „Faszination Technik“. Herr Langenbach und Frau Langnickel stellten uns die Firma vor.

Nach einigen Fragen von unserer Seite wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Jetzt begann für uns der spannende Teil, denn wir konnten erstmals sehen, wie mit einem Rasterelektronenmikroskop und einem Infrarotspektroskop gearbeitet wird. Solche Geräte stehen uns in der Schule natürlich nicht zur Verfügung. Frau Langenickel zeigte uns die Rasterelektronenmikroskopaufnahmen eines Schmetterlings und eines herausgeschnittenen Stücks einer 5-Cent-Münze über einen Computermonitor, erklärte uns die Anfertigung der Präparate und die Funktionsweise des Gerätes. Dagegen erfuhren wir bei Frau Kleffner, wie durch Infrarotspektroskopie Rückstände auf gefertigten Werkstücken erfasst und analysiert werden. Für die Produzenten der Werkstücke ist es vor der Weiterverarbeitung oder Nutzung wichtig zu wissen, ob die Werkstücke frei von unzulässigen Verunreinigungen sind. Wir waren sehr beeindruckt darüber, was heutzutage alles möglich ist.

Während der gesamten Zeit war die Atmosphäre sehr gelöst und angenehm, so dass auch der ein oder andere Scherz gemacht wurde und die Zeit sehr schnell verging. Sogar mit einem kleinen Imbiss wurden wir verwöhnt.

Zum Schluss gab es eine kurze Besprechung, wir konnten noch einmal Fragen stellen und erhielten einige nützliche Broschüren. Gegen 11.30 Uhr wurden wir herzlich von Herrn Langenbach und seinen Mitarbeitern verabschiedet und wir bedankten uns für die sehr informative und interessante Veranstaltung.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank von uns an die Organisatoren der Veranstaltung und die Mitarbeiter der Firma SAS hagmann.

Der Chemiekurs 4-stündig KS1
Verantwortlich: POD
Eingestellt am 21. 5. 2017

Nach oben

© 2006-2017 Martin-Gerbert-Gymnasium Horb