Kurzfilmpremiere „Angstort Horb“

  • Angstort Horb 1
  • Angstort Horb 2

Der Kurzfilm „Angstort Horb“ des Neigungskurses Bildende Kunst, der am Ende des letzten Schuljahrs mit Unterstützung des Filmemachers Dr. Harald Weiß und der Kunsterzieherin Christiane Dette im Rahmen eines Videoprojekts entstanden war, hatte am 15.11.2018 Premiere.

Die SchülerInnen zeigen in ihrer gelungenen Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm, wie Vorurteile widerlegt werden können, begegnen Interviewpartnern aus dem privaten und öffentlichen Leben ihrer Stadt mit Wertschätzung und medial geschürten Ängsten mit einer ausgewogenen Darstellung der Tatsachenlage und Humor.

Text & Photos: DET
Eingestellt am 24. 11. 2018

© 2006-2018 Martin-Gerbert-Gymnasium Horb